top of page

EINSÄTZE 2022

nächste Seite

SEITE 

🛠Technischer Einsatz🛠

📆 Datum: 27.11.2022 - 28.11.2022
⏰ Uhrzeit: 22:24 Uhr - 00:30 Uhr
📟 Alarmierung: Sirenen Alarm
📄 Einsatzauftrag: 
T-10 Verkehrsunfall, mit eingeklemmter Person, Massenkarambolage auf A2
📍 Einsatzort: A2 Südautobahn

👩‍🚒 Eingesetzte Kräfte: 20 Mann FF Nestelbach bei Graz
🚒 Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A 2000-300, KRF-S Sprinter, LKW-A, MTF
🚁🚓🚑 weitere Einsatzkräfte: Rotes Kreuz, Polizei, ASFINAG, ÖAMTC

Um 22:24 heulten die Sirenen in Nestelbach bei Graz. Laut ersten Informationen kam es zu einer Massenkarambolage bei der nicht ausgeschlossen worden konnte, dass mehrere Personen in Ihren Fahrzeugen eingeklemmt wurden.

Umgehend machte man sich auf den Weg Richtung Einsatzstelle. Unter der Leitung von HBI Hable Christoph wurde sich ein grobes Bild über das unübersichtliche Unfallgeschehen gemacht. Die Unfallstelle erstreckte sich über mehrere Kilometer und es waren 13 PKW sowie ein LKW betroffen.

Es wird vermutet dass der Auslöser ein Reifenplatzer bei dem angesprochenen LKW war. Nach Kontrolle durch das Rote Kreuz sowie durch unsere Feuerwehrsanitäter konnte Entwarnung gegeben werden. Wie durch ein Wunder wurden keine Personen verletzt und in Folge von uns in Sicherheit gebracht.

Wir möchten uns bei allen eingesetzten Kräften für den reibungslosen Ablauf und die gute Zusammenarbeit bedanken.

309874615_2479874128833546_486846637065219370_n
309874615_2479874128833546_486846637065219370_n

press to zoom
309882156_2479874322166860_9004255836110093082_n
309882156_2479874322166860_9004255836110093082_n

press to zoom
309499159_2479874462166846_7309922269488159077_n
309499159_2479874462166846_7309922269488159077_n

press to zoom
309874615_2479874128833546_486846637065219370_n
309874615_2479874128833546_486846637065219370_n

press to zoom
1/8

🛠Technischer Einsatz🛠

📆 Datum: 04.10.2022 - 05.10.2022
⏰ Uhrzeit: 23:29 Uhr - 01:30 Uhr
📟 Alarmierung: Sirenen Alarm
📄 Einsatzauftrag: 
T-03 Verkehrsunfall, PKW gegen Strommasten, 2 Personen verletzt
📍 Einsatzort: Edelsgrub

👩‍🚒 Eingesetzte Kräfte: 14 Mann FF Nestelbach bei Graz
🚒 Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A 2000-300, KRF-S Sprinter
🚁🚓🚑 weitere Einsatzkräfte: Rotes Kreuz, Polizei

Kurz vor halb 12 wurde die FF Nestelbach bei Graz zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert.

Nach ersten Informationen wurde ein schwer beschädigter PKW von Anrainer aufgefunden der zuvor gegen einen Strommasten prallte. Lt. Alarmierung wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt, eine weitere Person habe sich vom Unfallort entfernt.

Die verletze Person konnte direkt beim Eintreffen auf einer Bank sitzend vorgefunden werden und wurde vorbildlich durch die Anrainer erstversorgt. Bis zum Eintreffen des Roten Kreuz übernahmen die Betreuung der Person unsere Feuerwehrsanitäter.

Nach Absuchen des gesamten Areals mittels Wärmebildkamera, konnte keine weitere Person aufgefunden werden.

Unsere Aufgaben waren die Betreuung der verletzen Person, Absicherungsmaßnahmen, Ölbindearbeiten sowie die Bergung des Unfall PKW.

Der Einsatz konnte unter Leitung von OBI Hable Florian rasch abgearbeitet werden und man rückte nach knapp 2 Stunden wieder ins Rüsthaus ein.

Vielen Dank an alle eingesetzten Kräfte für die gute Zusammenarbeit!

309874615_2479874128833546_486846637065219370_n
309874615_2479874128833546_486846637065219370_n

press to zoom
309882156_2479874322166860_9004255836110093082_n
309882156_2479874322166860_9004255836110093082_n

press to zoom
309499159_2479874462166846_7309922269488159077_n
309499159_2479874462166846_7309922269488159077_n

press to zoom
309874615_2479874128833546_486846637065219370_n
309874615_2479874128833546_486846637065219370_n

press to zoom
1/8

🛠Technischer Einsatz🛠

📆 Datum: 13.06.2022
⏰ Uhrzeit: 06:52 Uhr - 10:30 Uhr
📟 Alarmierung: Sirenen Alarm
📄 Einsatzauftrag: 
T-03 VU Berg. ÖL, Kilometerlange Ölspur
📍 Einsatzort: A2 Südautobahn Fahrtrichtung Graz

👩‍🚒 Eingesetzte Kräfte: 9 Mann FF Nestelbach bei Graz
🚒 Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A 2000-300, KRF-S Sprinter
🚁🚓🚑 weitere Einsatzkräfte: FF Autal, FF Laßnitzhöhe,  ASFINAG

n den frühen Morgenstunden wurde die FF Nestelbach bei Graz zum Binden von Betriebsmitteln auf die A2 Südautobahn Fahrtrichtung Graz alarmiert.

Nach technischem Gebrechen verlor ein LKW Hydrauliköl auf einer Strecke von mehreren Kilometern. Nach dem sich unser Einsatzleiter OBI Hable Florian einen ersten Überblick verschaffen konnte und das Ausmaß erkannte, alarmierte er umgehend die Feuerwehren Autal sowie Laßnitzhöhe zur Unterstützung.

Nach den umfangreichen Absicherungsarbeiten der ASFINAG konnte mit dem kräftezährenden Binden der Ölspur begonnen werden.

Vielen Dank an alle eingesetzten Kräfte für die gute Zusammenarbeit!

286279596_2380851322069161_3549281996041213991_n
286279596_2380851322069161_3549281996041213991_n

press to zoom
287093041_2380851395402487_1984531930262966114_n
287093041_2380851395402487_1984531930262966114_n

press to zoom
286877602_2380851508735809_546204224770955205_n
286877602_2380851508735809_546204224770955205_n

press to zoom
286279596_2380851322069161_3549281996041213991_n
286279596_2380851322069161_3549281996041213991_n

press to zoom
1/3

🛠Technischer Einsatz🛠

📆 Datum: 05.06..2022 - 06.06.2022
⏰ Uhrzeit:  19:21 Uhr - 03:45 Uhr
📟 Alarmierung: Sirenen Alarm
📄 Einsatzauftrag: 
T-10  VU mit eingeklemmter Person, LKW über mehrere Fahrspuren
📍 Einsatzort: A2 Südautobahn Fahrtrichtung Wien

👩‍🚒 Eingesetzte Kräfte: 25 Mann FF Nestelbach bei Graz
🚒 Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A 2000-300, KRF-S Sprinter, MTF
🚁🚓🚑 weitere Einsatzkräfte: FF Ludersdorf, FF Laßnitzhöhe, FF Gleisdorf, Rotes Kreuz, Polizei, ASFINAG, Abschleppunternehmen

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die FF Nestelbach bei Graz am gestrigen Sonntag auf die A2 Südautobahn alarmiert.

Ersten Informationen zufolge würde ein LKW quer über alle Fahrspuren liegen, und der Fahrer eingeklemmt sein.

Umgehend wurde mit allen verfügbaren Kräften zum Einsatzort ausgerückt. Einsatzleiter BM Christof Grossschedl konnte bei der Ankunft an der Unfallstelle direkt feststellen, dass der Lenker des LKW nicht mehr in der Fahrerkabine eingeschlossen war.

Wie durch ein Wunder blieb der Lenker unverletzt.

Unsere Aufgaben waren die Absicherung der Unfallstelle, Binden von Betriebsmitteln aufgrund des stark beschädigten Tanks, sowie die Unterstützung beim Umladen der Beladung sowie beim Bergen des Unfallfahrzeuges.

Der gesamte Einsatz erstreckte sich über mehr als !8 STUNDEN! und erforderte ein enormes Aufgebot an "Manpower". Vielen Dank geht an dieser Stelle an unsere KameradenInnen der FF Gleisdorf, FF Laßnitzhöhe sowie der FF Ludersdorf, die uns über mehrere Stunden im strömenden Regen tatkräftig unterstützten!

Die Zusammenarbeit mit allen eingesetzten Kräften funktionierte abermals einwandfrei.

Besonders hervorzuheben ist die perfekt gebildete Rettungsgasse, die uns ein rasches Eintreffen am Einsatzort ermöglichte

277789332_2323441597810134_4176347270237734461_n
277789332_2323441597810134_4176347270237734461_n

press to zoom
285052279_2374865536001073_1329691518442393346_n
285052279_2374865536001073_1329691518442393346_n

press to zoom
284595900_2374865952667698_926407543197865375_n
284595900_2374865952667698_926407543197865375_n

press to zoom
277789332_2323441597810134_4176347270237734461_n
277789332_2323441597810134_4176347270237734461_n

press to zoom
1/9

🛠Technischer Einsatz🛠

📆 Datum: 05.04.2022
⏰ Uhrzeit:  13:27 Uhr - 15:00 Uhr
📟 Alarmierung: Sirenen Alarm
📄 Einsatzauftrag: 
T-03 LKW Bergung, LKW droht abzurutschen
📍 Einsatzort: Edelsgrub

👩‍🚒 Eingesetzte Kräfte: 6 Mann FF Nestelbach bei Graz
🚒 Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A 2000-300, 
🚁🚓🚑 weitere Einsatzkräfte: -

Um 13:27 heulten die Sirenen in Nestelbach bei Graz. Die Feuerwehr Nestelbach bei Graz wurde zu einer LKW Bergung alarmiert, nach ersten Informationen drohte ein LKW abzurutschen bzw. zu kippen.

Unter der Leitung von OLM Schabl Andreas wurde die Bergung des LKW mittels Seilwinde durchgeführt und es konnte größerer Sachschaden verhindert werden.

277789332_2323441597810134_4176347270237734461_n
277789332_2323441597810134_4176347270237734461_n

press to zoom
277791386_2323441681143459_7756595252891613907_n
277791386_2323441681143459_7756595252891613907_n

press to zoom
277789332_2323441597810134_4176347270237734461_n
277789332_2323441597810134_4176347270237734461_n

press to zoom
1/2

🛠Technischer Einsatz🛠

📆 Datum: 20.03.2022
⏰ Uhrzeit:  07:21 Uhr - 08:30 Uhr
📟 Alarmierung: Sirenen Alarm
📄 Einsatzauftrag: 
T-08 Tierrettung, Reh im Pool
📍 Einsatzort: Nestelbachberg

👩‍🚒 Eingesetzte Kräfte: 15 Mann FF Nestelbach bei Graz
🚒 Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A 2000-300, KRF-S Sprinter
🚁🚓🚑 weitere Einsatzkräfte: 
Polizei

Einen Wecker der etwas anderen Art gab es für unsere KameradenInnen am heutigen Sonntag.

Man wurde zu einem nicht alltäglichen Einsatz alarmiert, bei dem es galt einen Rehbock aus einer misslichen Lage zu befreien. Der Rehbock stürzte in einen halbvollen Pool und konnte sich von selbst nichtmehr befreien.

Unter der Leitung von OBI Hable Florian konnte der Rehbock innerhalb kürzester Zeit gerettet werden. Das Tier konnte von einem Kameraden aus dem Pool gehoben werden und trat nach einem kurzen "Kontrollblick" unverletzt die Flucht in den angrenzenden Wald an.

276315140_2310178109136483_551484491365848081_n
276315140_2310178109136483_551484491365848081_n

press to zoom
276056198_2310178202469807_2698387874757939980_n
276056198_2310178202469807_2698387874757939980_n

press to zoom
276315140_2310178109136483_551484491365848081_n
276315140_2310178109136483_551484491365848081_n

press to zoom
1/2

SEITE 

nächste Seite
bottom of page