Facebook Youtube Twitter
Feuerwehr - Notruf 122 | Seite durchsuchen

Kleinlaster blieb unter Billa - Vordach stecken

2019-03-03 10:52

Kleinlaster blieb unter Billa Vordach stecken

Während der Aufräumarbeiten nach einem Busunfall auf der A2 Südautobahn, wo die Feuerwehr Nestelbach bei Graz bereits im Einsatz stand, kam es am Billa Parkplatz in Nestelbach zu einem Zwischenfall mit einem Kleinlaster. Der Fahrer dürfte die Höhe seines Fahrzeuges unterschätzt haben und blieb unter dem Vordach stecken. Für diesen Einsatz rückte eine Löschgruppe der Feuerwehr Nestelbach vom Einsatz auf der A2 ab, für die weitere Unterstützung wurde die Feuerwehr Laßnitzhöhe alarmiert, da laut ersten Angaben das Dach einzustürzen drohte. Bei der Lageerkundung am Einsatzort stellte sich die Lage aber nicht so schlimm wie zuerst angenommen dar. Über die Drehleiter wurde die Dachkonstruktion auf weitere Beschädigungen und die Festigkeit der Dachaufhängung kontrolliert. Danach konnte der Kleinlaster unter dem Dach raus geschoben werden. Im Einsatzen standen die Feuerwehren Nestelbach und Laßnitzhöhe unter der Einsatzleitung von Brandinspektor d.F. Christian Radler (FF Nestelbach).

Zurück

© Freiwillige Feuerwehr Nestelbach bei Graz | supported by Rittler & Co

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weiterlesen …