Facebook Youtube Twitter
Feuerwehr - Notruf 122 | Seite durchsuchen

Wissenstest und Wissenstestspiel in Nestelbach bei Graz

2019-03-24 18:00

Weiße Fahne in Nestelbach bei Graz!

Der diesjährige Wissenstest und das Wissenstestspiel des Bereiches Graz-Umgebung und Graz fanden am 24.03.2019  in der Volksschule in Nestelbach b. Graz statt. 433 Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren mussten dabei Ihr Wissen bei den 53 Bewerter unter Beweis stellen. Auch die Jugendlichen des Abschnittes 3 ließen es sich nicht nehmen,  nach intensiven  Vorbereitungen bei diesem Test ihr erworbenes Wissen und Können zu präsentieren.

So galt es die Themen

  • Organisation der Feuerwehr,
  • Formalexerzieren,
  • Fahrzeug und Gerätekunde,
  • Dienstgrade,
  • Warn und Alarmsysteme,
  • Einsatz und Dienstbekleidung in der Feuerwehr

abzuarbeiten.

Diese Teilprüfungen (Wissenstest Bronze-Silber-Gold)  zählen  bereits zur Grundausbildung für  aktive Feuerwehrleute (=Modul 1 – 3), die Grundausbildung kann dann mit 15 Jahren abgeschlossen werden.
Schlussendlich konnten alle Teilnehmer ihr begehrtes Leistungsabzeichen gegen 14:00 Uhr bei strahlendem Wetter auf dem Sportplatz bei der Volksschule Nestelbach in Empfang nehmen. Zahlreiche Ehrengäste zollten durch ihre Anwesenheit unseren Feuerwehrkameradinnen und Kameraden der Feuerwehrjugend Dank und Anerkennung.

Dem Organisationskomitee rund um Bereichsjugendbeauftragten Brandinspektor Christian Radler und dem Team der Freiwilligen Nestelbach b. Graz unter dem Kommandanten Hauptbrandinspektor Andreas Schögler, unterstützt auch seitens der Feuerwehr Langegg, gebührt ein großes Lob und ein herzliches Dankeschön für die perfekte Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltung. Ebenso Dank gebührt dem Geschäftsführer der Fa. Magirus Lohr, Herrn Christian Reisl,  für die Zurverfügungstellung der benötigten Ausrüstungsgegenstände!

Bericht und Foto:

Oberbrandinspektor a.D. Franz Preuss, Öffentlichkeitsarbeitsbeauftragter Abschnitt 3

Zurück

© Freiwillige Feuerwehr Nestelbach bei Graz | supported by Rittler & Co

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weiterlesen …