KRF-S Sprinter

Technische Daten:

Taktische Bezeichnung: KRF-S (Kleinrüstfahrzeug - Straße)

Fahrzeug: Mercedes Benz

Type: Sprinter 416 CDI

Baujahr: 2004

Höchstzulässiges Gesamtgewicht: 5500 kg

Besatzung: 1:4

Fahrzeugaufbau: Fa. Magirus Lohr


Verwendung und Besonderheiten:

Das Kleinrüstfahrzeug dient als Vorausfahrzeug und ist das erste ausrückende Fahrzeug bei technischen Einsätzen mit Menschenrettungen sowie Verkehrsunfällen.

Als Besonderheit sind zur Normausrüstung ein hydraulischer Rettungssatz (Spreizer, Schere, Rettungszylinder), ein Satz pneumatische Hebekissen, ein Defibrillator, Magnetdecken, ein Airbagschutz, ein Spineboard, eine Schleifkorbtrage und eine Vielzahl von Kleingeräten untergebracht. Um auch einen Brandschutz bei der Menschenrettung aufbauen zu können, besitzt das KRF-S eine Polylöschanlage mit einer Kapazität von 200 Litern.
Zur Stromerzeugung dient ein 13 KVA Einbaugenerator der den nötigen Strom am Einsatzort liefert. Die Einsatzstelle  wird mit einen Lichtmast mit je zwei 2000 Watt Fluter sowie einer Umfeldbeleuchtung am Fahrzeug ausgeleuchtet.

HBI Christoph Hable
Feuerwehrkommandant
Tel. +43 (0) 664/ 156 07 05

OBI Florian Hable
Feuerwehrkommandant Stv.
Tel. +43 (0) 664/ 318 74 56

Feuerwehrhaus
Telefon +43 (0) 3133 / 8082

Korpsabzeichen.png

Freiwillige Feuerwehr Nestelbach bei Graz
Schemerlhöhe 15a
A - 8302 Nestelbach bei Graz

Korpsabzeichen.png

©Freiwillige Feuerwehr Nestelbach bei Graz 

2020 All Rights Reserved