Facebook Youtube Google+ Twitter
Feuerwehr - Notruf 122 | Seite durchsuchen

Radwallfahrt nach Mariazell
veranstaltet von der Feuerwehr Nestelbach bei Graz

Samstagfrüh des 14.09.2013 machte sich eine Gruppe aus Kameraden der Feuerwehr Nestelbach bei Graz sowie zahlreichen Teilnehmern aus der Region auf den Weg nach Mariazell. Samstag galt es die Strecke von rund 140 Kilometer, vom Start des Feuerwehrhaus Nestelbach bei Graz nach Mariazell mit 1400 Höhenmetern zu bewältigen. Gegen halb sieben Früh rollte die Gruppe mit ihren Rädern vom Vorplatz des Feuerwehrhaus Nestelbach in Richtung erster Labe, die in Andritz für die Teilnehmer bereitstand. Nach der Stärkung in Andritz ging die Route weiter über Frohnleiten bis nach Kapfenberg, wo bei Streckenkilometer 81 die zweite Labe errichtet wurde und wo die Gruppe von dem Team des Vorrausfahrzeug mit Getränken und Jause versorgt wurde. Das Team des Schlussfahrzeug stand für mögliche Verletzungen mit Erste Hilfe Ausrüstung und für technische Defekte an den Rädern stets bereit. Bevor die Radgruppe den Seeberg bewältigen musste, konnten sich die Teilnehmer noch bei der dritten Labe stärken die am Grünen See bei Streckenkilometer 105 aufgebaut war. Anschließend mussten die Teilnehmer den Seeberg, mit einer Seehöhe von 1254 Höhenmeter in Angriff nehmen. Gegen halb Vier Nachmittags traf das Hauptfeld der Gruppe in Mariazell ein. Um 17 Uhr fand das Abendessen für die Radwallfahrer im Hotel Magnus Klause in Mariazell statt, wo die Teilnehmer auch nächtigten. Am Abend nahmen die Teilnehmer an der Heiligen Messe in der Basilika und anschließend Lichterprozession teil. Nach dem Frühstück Sonntagfrüh um sieben Uhr machten sich die Radfahrer auf ihren Rädern auf den Weg wieder nach Nestelbach bei Graz, wo um halb fünf der Ausflug bei einem gemeinsamen Abschlussessen im Gasthof Höchschmied die Radwallfahrt ihr Ende fand.

Organisiert wurde die Radwallfahrt durch Hauptlöschmeister Hermann Hörzer mit seinem Team. Die Kameraden der Feuerwehr Nestelbach bei Graz bedanken sich bei folgenden Sponsoren die diese Radwallfahrt ermöglicht haben - Gemeinde Nestelbach bei Graz - Freiwillige Feuerwehr Nestelbach bei Graz - Spar Nestelbach (Inh. Hr. Reitbauer) - Gasthof Hotel Höchschmied - Raiffeisenbank Nestelbach/Eggersdorf - Fa. Magirus Lohr

© Freiwillige Feuerwehr Nestelbach bei Graz | supported by Rittler & Co

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weiterlesen …